RSV-Skatturnier: Manfred Funk siegt mit Rekordergebnis

Letzte Aktualisierung:

Rurberg. Am letzten Spieltag des RSV-Skatturniers wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Es siegte Kurt Hilger mit 2323 Punkten vor Margret Peeters (2256), Manfred Funk (2202), Berthold Röder (2040) und Karl Abel (1954).

Am 32. RSV-Skatturnier, wie stets unter der Leitung von Kurt Hilger, nahmen 26 Skatspieler aus 13 Orten teil.

Manfred Funk aus Rott gewann nach 2010 und 2015 zum dritten Mal das Turnier – mit dem Rekordergebnis von 12.319 Punkten vor Siegbert Heup (10.084), Berthold Röder (9489), Ludwig Wirtz (9280) und Karl Fröhlich (9274).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert