Roetgen erwartet die große Schützenfamilie

Letzte Aktualisierung:
muss-schützenfestbild
Michael Heck von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Höfen wurde im vergangenen Jahr neuer Bezirkskönig des Bezirksverbandes Monschau. In Roetgen wird am Wochenende sein Nachfolger präsentiert.

Roetgen. In Roetgen findet am Wochenende wohl eines der größten Feste dieses Jahres im Monschauer Land statt. Die ausrichtende St. Hubertus Schützenbruderschaft 1893 e. V. erwartet mit ihrem Schirmherrn Bürgermeister Manfred Eis zum Bezirksbundesschützenfest insgesamt ca. 35 Vereine und Bruderschaften.

Die Feierlichkeiten im Festzelt auf der Schützenwiese beginnen am Freitagabend mit einer Rock-Pop-Night. Die Cover-Band „Spontan” spielt Oldies aus den vergangenen Jahrzehnten. Der Eintritt beträgt sechs Euro; Einlass ist ab 19 Uhr.

Am Samstag wird das Geheimnis gelüftet, wer wohl der beste Schützenkönig des Bezirksverbandes Monschau ist. In der feierlichen Festmesse um 18.30 Uhr, die vom gebürtigen Roetgener Pater Volker Stollewerk zelebriert wird, wird die Bezirksstandarte feierlich übergeben.

Nach dem Gottesdienst begibt sich ein kleiner Festzug, begleitet von der Musikvereinigung Roetgen und dem Spielmannszug, zum Festzelt auf der Schützenwiese hinter dem Feuerwehrhaus. Hier werden die neuen Bezirksmajestäten inthronisiert und einige Ehrungen durchgeführt. Für das musikalische Begleitprogramm sorgt wiederum die Musikvereinigung Roetgen unter ihrem Dirigenten Manfred Reinartz. Der Eintritt ist wie am Sonntag auch frei.

Für den traditionellen großen Festzug am Sonntag werden ca. 35 Vereine erwartet, die ab 13 Uhr im Festzelt empfangen werden. Gleichzeitig findet in der Schießhalle der Empfang des Festausschusses mit Vertretern des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft und der Politik des Monschauer Landes statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert