Robert Kuck ist Champion: Sieg im Skatturnier des SV Kalterherberg

Letzte Aktualisierung:

Kalterherberg. Bis zum letzten Spieltag des Skatturnieres des SV Kalterherberg blieb es spannend, wer Turniersieger wird. Es wurde ein spannendes Finale, in dem der Turniersieger von 2016, Josef Gehlen, den Tagessieg vor Hansfried Leyendecker und Uwe Ernst erspielte.

Mit dem Vorsprung von 400 Punkten in der Gesamtwertung reichte dem neuen Skatmeister Robert Kuck der 9. Platz, um Gesamtsieger vor den hartnäckigen Verfolgern Peter Theißen, Derk Buchsteiner, Klaus Czymay und Hansfried Leyendecker zu werden. Durchschnittlich 13 Teilnehmer nahmen pro Spieltag teil.

Turnierleiter Frank Alberts dankte allen Teilnehmern und lobte die Fairness aller beteiligten Skatfreunde. Sein Dank galt auch allen Helfern, die diese Veranstaltung ermöglichten. Er werde auch die nächste Saison wieder organisieren und weiterhin alles tun, um Skatbegeisterte für dieses Turnier zu gewinnen.

Das traditionelle Pfingstturnier des SV Kalterherberg wird dieses Mal aus terminlichen Gründen ausgesetzt. Die Spielzeit 2017/2018 startet in diesem Jahr wieder Mitte September mit zehn Spieltagen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert