Ramba-Zamba und Samba in Eicherscheid

Von: ho
Letzte Aktualisierung:

Eicherscheid. Spätestens ab Fettdonnerstag hat der Karneval auch Eicherscheid wieder fest im Griff. Am Donnerstag, 12. Februar, dürfte die Tenne wieder aus allen Nähten platzen und fest in der Hand der Jecken sein, wenn dort ab 18 Uhr der Altweiberbeatball stattfindet.

Nach einem Erholungstag geht es dann gleich am Samstag, 14. Februar, in derselben Lokalität weiter. Der karnevalistische Abend mit bekannten Künstlern und einheimischen Aktiven, Gruppen sowie der Tanz- und Showband Melano steht an diesem Abend an. Beginn ist um 19.30 Uhr und der Eintritt beträgt 9 Euro.

Am Tulpensonntag, 15. Februar, kommen die kleinen Eicherscheider Narren dann in der Tenne auf ihre Kosten. Kinderkarneval nebst Cafeteria steht ab 16.30 Uhr auf der Tagesordnung. Auf der Party für die Pänz wird schließlich auch noch der Eescher Kinderprinz proklamiert.

Ab 18.30 Uhr am gleichen Tag beginnt dann für alle ab 10 Jahren die Prinzenparty.

Rosenmontag (16. Februar) hat der Veranstalter, die Vereinsgemeinschaft Eicherscheid, auch noch etwas im Angebot. Bei freiem Eintritt beginnt ab 18.30 Uhr die sogenannte Zugheimkehrerparty.

Karnevalsausklang ist dann auch in Eicherscheid am Veilchendienstag. Der Karnevalsumzug startet am Dienstag, 17. Februar, ab der Tenne (14.11 Uhr), und anschließend findet dort mit DJ Mario noch eine Karnevalsparty (Eintritt frei) statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert