Rakkeschlauf und Mountainbike-Rennen für Kinder

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Am letzten Samstag vor den Sommerferien richtet der TV Roetgen zum vierten Mal den Rakkeschlauf zusammen mit einem internationalen Mountainbike-Rennen für Kinder, dem Kids Lotto Cup aus.

Am Samstag, 27. Juni, findet der traditionelle und nun schon zum 29. Mal in Roetgen ausgetragene Rakkeschlauf statt. Die Hauptläufe über 21,1 und 10 Kilometer, sowie die Jugendläufe über 600 und 1200 fließen in die Wertung zum SIG Combibloc Rur-Eifel-Volkslauf Cup 2009 ein.

Der Halbmarathon (21,1 km), der Volkslauf (10 km) und die Walkerstrecke (10 km) führen durch die herrlichen Eifelwälder rund um Roetgen, einige Kilometer weit über den „Eifelsteig”, vorbei an dem Naturdenkmal „Rakkesch”, das dem Lauf seinen Namen gibt.

Für Einsteiger und Schüler, die ihre Kondition und ihr Tempo testen möchten, eignet sich der Jogginglauf über fünf Kilometer, der sich die ersten zwei Kilometer am Streckenverlauf des Halbmarathons orientiert. Während die 10-km-Strecke wieder hinab ins Dorf zum Ziel führt geht es für die Halbmarathoni entlang der Dreilägerbachtalsperre durch das Naturschutzgebiet „Struffelt” weiter nach Rott und von dort durch das Vichtbachtal zurück nach Roetgen.

Die Strapazen durch die zu bewältigenden Höhenmeter werden durch wunderschöne Aussichten auf eine abwechslungsreiche Landschaft entschädigt. Sowohl die 10-km-Strecke als auch der Halbmarathon sind anspruchsvoll, wurden aber in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch unserer Teilnehmer „entschärft”.

Ziel und Start aller Strecken ist der Bereich vor der TV-Halle an der Rosentalstraße 38a. Dort finden auch die Kinder- und Schülerläufe statt.

Ausgezeichnet werden die ersten bis dritten Gesamtsieger und alle Altersklassensieger. Urkunden können ausgedruckt werden unter http://www.tv-roetgen.de. Für die Kinder- und Schülerläufe gibt es Medaillen und Sachpreise.

Anmeldungen zum Rakkeschlauf sind bis Freitag, 26. Juni, im Internet möglich unter http://www.tv-roetgen.de oder schriftlich an Kurt Pipper, Brandstraße 69, 52159 Roetgen. Nachmeldungen (Nachmeldegebühr 2 Euro) sind bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.

Weitere Informationen unter http://www.tv-roetgen.de oder Kurt Pipper, 02471-4373.

Im Rahmen des Rakkeschlaufs wird das Mountainbike-Rennen, der Kids Lotto Cup nun schon zum vierten Mal in Roetgen ausgerichtet. Das so genannte XC-Rennen (Cross Country) wird im Verband der Ostbelgischen Radsportler (V.O.R.) gewertet. Die Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren starten in vier Altersgruppen und fahren einen leicht zu bewältigenden MTB-Parcours über befestigte Wege aber auch über hügeliges Wiesengelände mit kurzen Steigungen bzw. Gefällen rund um die TV-Sporthalle. Ist der erste Fahrer im Ziel, wird das Rennen beendet.

Für alle Fahrer besteht Helmpflicht. Start und Ziel sind im Bereich der TV-Halle an der Rosentalstraße 38a. Alle Teilnehmer können sich am Veranstaltungstag ab 9 Uhr bis spätestens 10.30 im Start- und Zielbereich anmelden, eine Voranmeldung ist nicht möglich. Die Siegerehrung findet gegen 13.30 Uhr statt . Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille und ein kleines Präsent.

Auch die Kids, die gerne Mountainbike fahren, aber noch nie an einem Rennen teilgenommen haben, sind herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer wird bei beiden Veranstaltungen mit einem Getränkestand, Imbiss und Cafeteria bestens gesorgt.

Informationen zum Lotto Cup gibt es beim Radsport Abteilungsleiter Frank Hermanns, 02471/921819, Frank.Hermanns@tv-roetgen.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert