Raiffeisenbank Simmerath feiert Richtfest ihrer neuen Filiale

Letzte Aktualisierung:
11242598.jpg
Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank eg Simmerath, Olaf Jansen begrüßte zum Richtfest Vertreter der Gemeinde Roetgen, der ausführenden Firmen und des Geldinstitutes sowie den ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde, Manfred Eis. Foto: A. Gabbert

Eifel. Das Richtfest der neuen Filiale der Raiffeisenbank an der Bundesstraße in Roetgen wurde Freitag gefeiert. Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank eg Simmerath, Olaf Jansen begrüßte dazu Vertreter der Gemeinde Roetgen, der ausführenden Firmen und des Geldinstitutes sowie den ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde, Manfred Eis.

Bei einem Rundgang durch das Gebäude erklärte Architekt Peter Kutsch, wie die Räumlichkeiten später genutzt werden. Der Einzug ist für Mai/Juni 2016 geplant. Im rund 200 Quadratmeter großen Erdgeschoss befindet sich die Eingangshalle mit den Servicestellen für die Kunden, eine Wartezone und drei Beratungsbüros. Im ersten Geschoss entstehen auf ebenfalls 200 Quadratmetern die Büros für die Mitarbeiter.

Die Kreditabteilung, die bislang in Simmerath untergebracht ist, soll hierhin wechseln. Im 120 Quadratmeter großen zweiten Obergeschoss entsteht eine „Privat-Banking-Lounge“ für besondere Kunden. Im Untergeschoss befinden sich die Schließfächer und Tresore sowie Duschen und Toiletten. Das moderne Gebäude werde hell und klar gestaltet und rundum verglast, damit wolle die Bank auch nach außen hin Transparenz zeigen, sagte Jansen. Wo jetzt die neue Filiale entsteht, hatte das sogenannte Schmiddem-Haus mit dem markanten Türmchen gestanden. Der Abriss hatte im Ort und bei den Nachbarn für Irritationen gesorgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert