Räumfahrzeuge werden durch geparkte Autos behindert

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Wie schon in den vergangenen Jahren weist das von der Gemeinde Roetgen mit dem Winterdienst beauftragte Unternehmen darauf hin, dass auf der Fahrbahn abgestellte Fahrzeuge einen effektiven Winterdienst schwierig oder unmöglich machten. Die Gemeinde bittet daher alle Bürger bei entsprechenden Witterungsverhältnissen ihre Fahrzeuge abseits der Fahrbahn zu parken.

Eine weitere Problematik entstehe außerdem durch die Nichteinhaltung der Räum- und Streupflicht auf Gehwegen.

Die Vorgaben der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde seien hierzu eindeutig: Die Reinigung der Gehwege innerhalb der geschlossenen Ortslagen obliege den Eigentümern der an die Straßen angrenzenden Grundstücke. Die Gehwege seien in einer für den Fußgängerverkehr erforderlichen Breite von Schnee und Eis freizuhalten. Glätte sei tagsüber nach Beendigung des Schneefalls beziehungsweise nach dem Entstehen der Glätte zu beseitigen.

Der Schnee solle nicht auf die Fahrbahnen geschaufelt werden, da er dort zu einer Gefährdung des fließenden Verkehrs führen könne und beim Einsatz von Räumfahrzeugen wieder auf die Gehwege zurückgeworfen werden würde. Vielmehr solle er im Randbereich des Gehweges aufgeschüttet werden oder aber auf dem eigenen Grundstück verteilt werden.

Mit dem Vernachlässigen der Räum- und Streupflicht würde nicht nur eine Ordnungswidrigkeit begangen. Im Falle eines Schadens, der durch nicht ordnungsgemäßes Räumen oder Streuen entstehe, könne der Eigentümer in die Haftung genommen werden.

Im eigenen Interesse und auch aus Rücksicht auf Kinder oder ältere Menschen appelliere die Gemeinde eindringlich an alle Grundstückseigentümer, ihrer Räum- und Streupflicht nachzukommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert