Quadfahrer im Schlamm: Treffen der Geländegängigen

Letzte Aktualisierung:
6194531.jpg
xxx

Witzerath. Die Quadfreunde Rureifel laden zu einem Treffen ein: Die Veranstaltung findet von Freitag, 13. September, bis Sonntag, 15. September, statt. Eine Anreise ist freitags ab 15 Uhr möglich.

Neben vielen verschiedenen Ausfahrten finden die Spiele, die in Quad- und ATV-Klasse aufgeteilt werden, auf der Fahrwiese statt. Auch das Schlammloch ist dieses Jahr wieder dabei.

Am Freitag sind ab 17 Uhr ist die Theke und der Imbisswagen geöffnet. Um 19 Uhr finden dann erste Ausfahrten statt. Ab 21 Uhr wird ein Lagerfeuer entzündet. In einer Lagerrunde können dort ab 24 Uhr Erfahrungen ausgetauscht werden.

Der Samstag startet um 7.30 Uhr mit dem Wecken, ab 8 Uhr steht ein Frühstücksbuffet bereit. Im Anschluss finden um 10 Uhr große Ausfahrten in die Eifel statt. Tankstellen sind in der Nähe. Das Mittagessen und ein Getränk sind in der Anmeldegebühr enthalten. Gegen 14.30 Uhr ist die Rückkehr geplant.

Eine halbe Stunde später, um 15 Uhr, beginnen die Feldspiele. Vorgesehen sind ATV- und Quad-Klasse. Auch hier ist durch die Theke und den Imbisswagen für das leibliche Wohl gesorgt. Um 19 Uhr stehen weitere Ausfahrten an. Ab 21 Uhr wird das Lagerfeuer wider entzündet und gerätselt, wer wohl der Beste sein wird.

Der Sonntag beginnt um 7.30 Uhr mit dem Wecken. Ab 8 Uhr ist Frühstücksbuffet. Die etwa dreistündigen Sonntagsausfahrten starten um 10 Uhr. Anschließend findet die Siegerehrung statt.

Während der großen Ausfahrt und der Spiele ist die Fahrwiese geschlossen. Für die Jugend wird ein Bereich abgesteckt, in dem sie fahren können.

Für die Teilnahme am Quadtreffen wird für Quads und Fahrer eine Teilnehmergebühr von 25 Euro erhoben. Beifahrer bezahlen einen Betrag von zehn Euro. Auch hier ist das Mittagessen samstags enthalten. Für Kinder ist die Teilnahme kostenlos, es wird aber um eine Anmeldung gebeten.

Am Samstagnachmittag können gerne auch Besucher ohne Quads vorbei kommen und sich die Spiele anschauen.

Das komplette Wochenende über besteht für alle Anwesenden die Möglichkeit, mit einem Quad oder Side-by-Side-Fahrzeug eine Probefahrt zu genießen.

Anmeldungen bitte an die E-Mail-Adresse: tobias.wilden@quadfreunde-rureifel.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert