Polizei warnt vor Ölspur auf der B258

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Ölspur
Ein Verursacher des Ölfilms konnte bisher nicht ermittelt werden. Foto: Ralf Roeger

Roetgen/Monschau. Die Polizei warnt aktuell vor einer langen Ölspur auf der Bundesstraße 258 zwischen Roetgen und Imgenbroich.

Wie die Polizei berichtet, beginnt die Ölspur etwa zwei Kilometer vor Konzen und zieht sich bis zum Kreisverkehr in Imgenbroich. Kräfte der Feuerwehr sind aktuell damit beschäftigt, den Ölfilm abzustreuen.

Ein Verursacher konnte bisher nicht ermittelt werden, die Polizei bittet in dem Bereich um vorsichtige Fahrweise.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert