Lammersdorf/Roetgen - Polizei sucht Einbrecher mit Foto aus Bank-Kamera

Polizei sucht Einbrecher mit Foto aus Bank-Kamera

Letzte Aktualisierung:
diebebild
Dumm gelaufen: Als sie in Roetgen mit einer in Lammersdorf entwendeten EC-Karte Geld abhoben, wurden diese Männer von der Uberwachungskamera gefilmt. Die Polizei hofft nun, dass jemand die beiden (er-)kennt.

Lammersdorf/Roetgen. Mit dem recht deutlichen Fahndungsfoto aus der Überwachungskamera eines Geldinstitutes in Roetgen sucht die Aachener Polizei zwei Kriminelle.

Die beiden Männer stehen nach Polizeiangaben im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch, der in der Nacht vom 13. auf den 14. November 2008 in Lammersdorf verübt wurde.

Bei diesem Delikt wurden unter anderem zwei EC-Karten entwendet, mit denen die beiden Abgebildeten anschließend aus einem Geldautomaten in Roetgen Euro-Scheine erlangten. Die Überwachungskamera fotografierte die beiden Ganoven in der Nacht zum Freitag, 14. November, um 3:32 Uhr im Roetgener Geldinstitut an der Bundesstraße.

Personen, die Angaben zu den beiden fotografierten Männern machen können oder etwas über deren Identität wissen, werden gebeten, sich bei der Ermittlungskommission Flex zu melden, dies unter 0241/957731030 tagsüber zu den Geschäftszeiten oder außerhalb der Geschäftszeit unter 0241/957734250.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert