Polizei schnappt jugendliche Randalierer

Letzte Aktualisierung:
Symbol polizei uniform blau polizist polizeibeamter
Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen, die ein ausrangiertes Feuerwehrfahrzeug beschädigt hatten.

Imgenbroich. Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag zwei Jungen erwischt, die kurz zuvor ein ausrangiertes Feuerwehrfahrzeug beschädigt hatten. Zeugen meldeten gegen 00.45 Uhr, dass zwei offenbar jugendliche Täter am Handwerkerzentrum in Imgenbroich gegen das Fahrzeug traten und schlugen.

Die eingesetzten Beamten trafen die beiden Verdächtigen bei der Fahndung noch in der Nähe an. Es handelte sich um einen 13- und einen 14-jährigen Jungen aus der Monschauer Altstadt. Gegen den 14-Jährigen wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt. Die Beiden wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (10)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert