Pfarrer Volker Böhm berichtet im Weltladen über Arbeit in Tansania

Letzte Aktualisierung:

Mützenich. Die Evangelische Kirchengemeinde Monschauer Land und der Weltladen Mützenich arbeiten seit vielen Jahren zusammen, wenn es um die Themen „Eine-Welt-Handel“ und „Eine-Welt-Arbeit“ geht.

So werden in regelmäßigen Abständen fair gehandelte Produkte aus dem Weltladen nach dem Gottesdienst zum Kauf angeboten. Konfirmanden leisten ein achtstündiges Praktikum im Weltladen und tragen die Idee des Fairen Handels weiter. Und auch im Gemeindebrief „BlickContact“ gibt es immer wieder einmal einen Bericht über den Mützenicher Weltladen und seine Arbeit.

Im Gegenzug unterstützt der Weltladen schon seit einigen Jahren an der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde das Projekt „Bugamba“ in Tansania, zu dem Pfarrer Volker Böhm aus Lammersdorf nicht nur nach einigen Besuchen vor Ort einen sehr persönlichen Kontakt hat.

Die Errichtung, Ausstattung und bauliche Unterhaltung der dringend benötigten Gesundheitsstationen des Projekts im Westen des Landes, sowie die häufig schwierigen Arbeitsbedingungen des medizinischen Personals sind unter anderem Themen eines Vortrags, den Pfarrer Volker Böhm am Donnerstag, 17. November um 19.30 Uhr im Weltladen Mützenich halten wird.

Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert