Rollesbroich - Ortskartell und Schützenbruderschaft laden zur Krimes ein

Ortskartell und Schützenbruderschaft laden zur Krimes ein

Letzte Aktualisierung:

Rollesbroich. Das Ortskartell Rollesbroich und die St. Josef-Schützenbruderschaft laden zur Kirmes ein. Es geht los am Samstag, 24. Juni, 16.15 Uhr, mit dem Treffen aller Vereine am „Haus am Nationalpark“.

Um 16.30 Uhr findet die Bruderschaftsmesse mit Inthronisierung der neuen Majestäten statt. Anschließend folgt der Festzug zum Schützenkönig Sebastian Treutwein (Mühlenweg), wo die Kirmes ausgegraben wird. Gegen 18.30 Uhr wird von dort zum Sternmarsch aufgebrochen. Vier Stationen werden in zwei Gruppen angelaufen. Neben den eigenen musizierenden Vereinen wird das TPK Eicherscheid begleiten.

Nach dem Festzug zum Dorfplatz beginnt dort gegen 20.30 Uhr die Party mit DJ Walter Offermann. Um 21 Uhr erfolgt der Einmarsch des Schützenkönigs mit Königin Jenny Keller, Jungschützenprinz Florian Förster, Schülerprinz Daniel Förster, Gemeindeprinzessin Lorena Förster und Ehrenkönig Peter Treutwein und Gefolge. Bei Musik und Tanz darf gefeiert werden.

Am Sonntag, 25. Juni, beginnt die Kirmes mit dem Frühschoppen um 11 Uhr. Um 13 Uhr startet das Steeldart-Turnier für Jedermann (Startgeld 5 Euro). Kinder dürfen sich auf der Hüpfburg austoben. Um 14 Uhr beginnt das Platzkonzert des TPK und des Musikvereins Harmonie. Am späteren Nachmittag erfolgt die Siegerehrung zur Dorfmeisterschaft der Ortsvereine im Schießen.

Zum traditionellen Wecken trifft sich das Trommler- und Pfeiferkorps am Montag um 6 Uhr. Nach Abholung des Schützenkönigs mit Königin und der Brudermeisterin wird gemeinsam zum Dorfplatz gezogen. Dort gibt es ab 12.30 Uhr Erbsensuppe. Um 16.30 Uhr beginnt die Ermittlung des Kinderkappenkönigs für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre.

Im Anschluss werden ab 17 Uhr der Kappenkönig und die Kappenkönigin unter den Erwachsenen (ab 18 Jahren) ermittelt, ehe die Kirmes wieder begraben wird. Für das leibliche Wohl ist stets bestens gesorgt. Am Sonntag gibt es Leckeres aus dem Wok von Marc Topp. Die Dorfbevölkerung wird gebeten, zur Kirmes ihre Häuser zu beflaggen.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert