Ortskartell Roetgen hat nun eine eigene Webadresse

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Auf der Frühjahrstagung des Roetgener Ortskartells im Clubhaus des Tennisclubs Roetgen konnte der 1. Vorsitzende Paul Matt neben Bürgermeister Jorma Klaus 21 von 27 Vereinen begrüßen.

Paul Matt bedankte sich noch mal bei den vielen Helfern beim Roetgener Weihnachtsmarkt und versprach den Vereinen, dass sie sich über ein paar zusätzliche Euros freuen dürften. Oliver Schlamp vom Hofe appellierte an die Vereinsvertreter um personelle Verstärkungen beim Auf- und Abbau, denn er hatte im vergangenen Jahr erkannt: „Die Euphorie der ersten Jahre ist etwas ins Stocken geraten.“ Von einem guten Kassenbestand der Ortskartellkasse konnte Kassierer Martin Wilski berichten.

Die wesentlichste Neuerung präsentierte Achim Mathee der Versammlung, der in Zusammenarbeit mit Thomas Bourceau den Terminkalender des Ortskartells auf einer Homepage hinterlegt hat. Bisher wurde der Terminkalender auf einer üblichen Papierseite geführt, da eine zeitnahe Erfassung aber nicht immer möglich war, kam es zu Überschneidungen und unnötigen Diskussionen.

Unter www.roetgen-event.de kann ab sofort jeder Verein seine Termine selbst eingeben und gleichzeitig sehen, ob der Termin noch frei ist oder eine andere Veranstaltung geplant ist. Achim Mathee erklärte den Vereinsvertretern anhand einiger Beispiele, wie die Eintragungen auf der Homepage vorzunehmen sind.

Die Gemeinde Roetgen hat seit dem 4. April eine neue Internetseite, auch von dieser Seite gelangt man unter der Rubrik „Lokales“ über den Link „Termine Ortskartell Roetgen“ auf die Seite des Ortskartells, auf der nur die Ortsvereine und keine Geschäftsleute Einträge vornehmen dürfen. Sollten sich bei den Ortsvereinen Probleme ergeben, dann können die Vereinsvertreter Thomas Bourceau unter der E-Mail-Adresse Thomas@Bourceau.de kontaktieren.

Da der 30. April in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, einigten sich die Ortsvereine nach Vorschlag von Paul Matt darauf, mit den Feierlichkeiten zur Maibaumaufstellung schon um 15 Uhr zu beginnen. Den Nachmittag werden voraussichtlich der Kinderchor Kimundi, der Tanzclub Dash und die Copa-Sambana-Gruppe gestalten.

Für die Kinder stehen die Pferdefreunde Kaiser Karl wieder mit den Ponys zur Verfügung. Der FC Roetgen stellt die Torwand auf, der Waldorf Kindergarten, der Förderverein Grundschule, der TV Roetgen mit einem Froschspiel sorgen für weitere Unterhaltung der Kids.

Gegen 19 Uhr wird die Feuerwehr unter der Begleitung der Musikvereinigung und des Spielmannszuges den Maibaum aufstellen. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Abend die Gruppe AixFive.

Zum Abschluss der Versammlung sorgte Kassierer Martin Wilski dann noch für strahlende Gesichter, als jeder Verein der beim Weihnachtsmarkt mitgeholfen hatte sich sein Kuvert mit den Euros abholen konnte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert