Dedenborn - Ortskartell Dedenborn: Kurt Bongard ist neuer Vorsitzender

Ortskartell Dedenborn: Kurt Bongard ist neuer Vorsitzender

Letzte Aktualisierung:

Dedenborn. Das Ortskartell Dedenborn hat auf seiner Sitzung einen neuen geschäftsführenden Vorstand gewählt. Hans-Josef Hilsenbeck, Vorsitzender des Ortskartell, begrüßte hierzu die Vertreter der sieben Mitgliedsvereine und Gruppierungen.

Bereits im Vorfeld der Sitzung hatte Hilsenbeck kundgetan, nicht mehr für den Vorsitz und den Vorstand zu kandidieren. 20 Jahre lang, von 1995 bis 2015, war er Vorsitzender des Ortskartells. Die Versammlungsteilnehmer dankten es ihm mit einem langen Applaus.

Als neuer Vorsitzender kandidierte Kurt Bongard, dem die Vereinsvertreter schließlich ihr einstimmiges Vertrauensvotum gaben. Wiedergewählt wurden die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder Arno Braun als Geschäftsführer und Stefan Steinebach als Kassierer. Als neue Kassenprüferinnen wurden Sandra Paustenbach (Musikverein) und Stefanie Jansen (Pferdefreunde) gewählt.

Zum wichtigsten Tagesordnungspunkt, der Organisation der Dedenborner Dorfkirmes, sprach der neue Vorsitzende Kurt Bongard alle anstehenden Aufgaben an, die schließlich in gemeinsamer Absprache auf die Vereine verteilt wurden. Die Dorfkirmes findet traditionell am letzten Juni-Wochenende mit einem kleinen Kirmeszug, dem Aufstellen des Kirmesbaumes und einem Dämmerschoppen statt.

Ortsvorsteher Helmut Kaulard nahm Stellung zu diversen Ortsangelegenheiten und zum politischen Geschehen in Dedenborn und Hammer sowie in der Gemeinde. Ganz herzlich bedankte er sich für die stetige Mithilfe bei der Ortsgestaltung. Ein besonderer Dank ging an den Verkehrsverein Dedenborn, der zurzeit die Grill- und Wanderhütte instand setzt und sich aktiv in das neu geplante Wanderorientierungssystem der Gemeinde Simmerath einbringt. Der gleiche Dank galt auch dem Bürgerverein in Hammer. Die neuen Wegemarkierungen werden in Kürze durch beide Vereine erfolgen.

Ein langgehegter Wunsch der Dedenborner Bevölkerung wurde nun im Frühsommer in die Tat umgesetzt. Webmaster Markus Wimmer hatte in unzähligen Stunden eine neue Internetseite für den Ort entworfen und sie gemeinsam mit Ortsvorsteher Helmut Kaulard und Kurt Bongard in die Tat umgesetzt. Herausgekommen ist eine sehr übersichtliche, moderne und sehr schlüssig aufgebaute Internetseite über Dedenborn.

Die Seite ist für die Besucher ab sofort unter www.dedenborn-eifel.de aufrufbar. Egal ob es Neuigkeiten im Ort gibt, ob man etwas über die Geschichte von Dedenborn, seine Vereine, über die Kirche oder die gewerbe- und gastronomieführenden Betriebe erfahren möchte, ob man eine Unterkunft sucht oder ganz einfach nur wissen will, wann was und wo los ist – alles ist mit wenigen Klicks abrufbar.

Um dem Gast einige Eindrücke zu vermitteln, wurde die Seite mit Bildergalerien gefüllt. Hier können sich auch die Vereine mit ihren Veranstaltungen präsentieren. Hier und da gibt es noch kleine Baustellen, an denen die Verantwortlichen aber mit Hochdruck arbeiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert