Lammersdorf - Ökumenischer „Backtag“ in Lammersdorf

Ökumenischer „Backtag“ in Lammersdorf

Letzte Aktualisierung:
15847510.jpg
Mit vielen Helfern wieder einmal eine gelungene Aktion: der ökumenische „Backtag“ in Lammersdorf. Foto: Andrea Deutz

Lammersdorf. Am 1. Adventssonntag war im Evangelischen Gemeindehaus in Lammersdorf wieder so einiges los. Viele Kinder und Jugendliche sind der Einladung gefolgt, am ökumenischen Backtag der Evangelischen Kirchengemeinde Monschauer Land und der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer teilzunehmen.

Beim gut besuchten Familiengottesdienst erzählte Pfarrer Volker Böhm die Entstehungsgeschichte des Adventskranzes, die selbst einige Erwachsene noch nicht gehört hatten. Der katholische Kinderchor „Die Rotkehlchen“ begleitete den Gottesdienst mit Liedern.

Bis zum Mittagessen konnten sich die Kinder draußen austoben. Die Freude über den gefallenen Schnee war groß, sofort wurden kleine Schneemänner gebaut. Am Nachmittag wurden nach Alter Kleingruppen gebildet. In jeder Gruppe wurde eine der vier dicken roten Kerzen verziert, die später wieder auf den Adventskranz des Gemeindehauses gesetzt wurden. Außerdem gestalteten alle zusammen einen großen Adventskalender, welcher nun zwei große Fenster des Hauses verziert. Jeden Tag wird ein „Türchen“ geöffnet, und an Heiligabend wird dann ein schönes Weihnachtsbild mit Maria und Josef zu sehen sein.

Wie jedes Jahr wurden zusammen mit dem Backteam Plätzchen ausgestochen, gebacken und verziert. Jeder Teilnehmer durfte sich ein Tütchen mit nach Hause nehmen. Es werden immer so viele Plätzchen gebacken, dass sich auch die Menschen in Altersheimen der Umgebung darüber freuen dürfen.

Zum Abschluss kamen alle wieder im Gottesdienstraum zusammen. Auch die Familien waren dazu eingeladen, um zu erfahren, womit sich die Kinder und Jugendlichen den Tag über beschäftigt haben.

Übrigens: Wer helfen möchte, einen Kindertag mit vorzubereiten und durchzuführen, darf sich gerne melden bei: Jugendleiterin Andrea Deutz, Telefon 02473/ 931733, E-Mail: andrea.deutz@monschauer-land.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert