Nordeifeler Tanzgruppen belegen in Belgien das Treppchen

Letzte Aktualisierung:

Eifel. Doppelt kann sich die Region Monschau über ihre jungen Tanztalente freuen: Beim 13. Freundschaftstanzturnier in den karnevalistischen Tänzen räumten kürzlich der Tanzclub Dash aus Imgenbroich den ersten und die Höfener KG Biebesse den zweiten Platz ab.

Ausgerichtet wurde der Wettkampf von der Tanzsportgruppe Blau-Weiß Raeren 1988. Die Tänzerinnen und Tänzer der Jugendshowgruppe der Biebesse sind zwischen elf und 16 Jahre alt und werden von Saskia Pauls, Conny Steffens und Sandra Theissen trainiert. Für die 20 Mädels und die beiden Jungs war es das erste Tanzturnier. Damit, dass sie als Gewinner aus dem Turnier hervorgehen, hatte die Trainerin der Showtanzgruppe „Remix“ des Tanzclub Dash, Helen Neuß, nicht gerechnet.

Auch sie waren das erste Mal dabei. „Ich habe den Mädels gesagt, dass es egal ist, was sie für einen Platz belegen – schließlich waren sie mit einem Durchschnittsalter von 11,5 Jahren die jüngsten Starter“, so Neuß. Die Biebesse sind auf dem Bild die Indianer, die Dash-Kinder bzw. –Jugendlichen die Piraten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert