Noch bis Sonntag: Herbert List im KuK

Letzte Aktualisierung:
14422316.jpg
Die 122 Arbeiten in der Ausstellung „The Magical in Passing“ zeigen einen Querschnitt des Werks des deutschen Fotografen Herbert List. Foto: Herbert List

Monschau. Der Countdown läuft. Die Kunstausstellung „The Magical in Passing“ mit Fotografien von Herbert List ist noch bis Sonntag, 23. April, im Kunst- und Kulturzentrum (KuK) der Städteregion Aachen in Monschau geöffnet. Die Ausstellung hatte bislang schon mehr als 4000 Besucher.

Der deutsche Fotograf Herbert List (1903-1975) hat sich in seinem Schaffen nicht nur auf ein Genre konzentriert. Einen Querschnitt zeigen die 122 Arbeiten in „The Magical in Passing“. Diese Auswahl beleuchtet auch, warum es so schwer ist, seine Arbeit zu kategorisieren. Er arbeitete in fast allen Genres der Fotografie: Architektur, Stillleben, Streetfotografie, Porträts und Dokumentation.

Dennoch verwischte er auch die Abgrenzung zwischen diesen Bereichen: Architektonische Aufnahmen scheinen wie komponierte Stillleben oder surreale Kompositionen. Die Dokumentation von griechischen Skulpturen oder afrikanischen Artefakten grenzt an Porträts; und wenn er die klassische Schönheit des männlichen Körpers einfängt, weiß man nicht genau, ob wir uns komponierte Arrangements anschauen oder ein privates Fototagebuch, das spontan gemacht wurde.

Das KuK, Austraße 9, ist dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Nach Herbert List geht es am 30. April weiter: Sandro Miller ist dann bis 2. Juli mit seiner Ausstellung „Malkovich, Malkovich, Malkovich – Hommage to Photographic Masters“ zu sehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert