Nicht kundenfreundlich: Briefkasten umgeben von Erde

Letzte Aktualisierung:
14525903.jpg
Von Erdreich umgeben und daher nicht kundenfreundlich: Der Briefkasten in Konzen an der Breite Straße/Ecke Krähwinkel lässt es im wahrsten Sinne des Wortes an Kundennähe fehlen. Foto: Manfred Fichtner

Konzen. Schwer erreichbar ist der Briefkasten der Deutschen Post in Konzen an der Einmündung Breite Straße/Im Krähwinkel in Konzen. Nach Auffassung des Konzener Ratsherrn Manfred Fichtner (SPD) sei der Briefkasten nicht gerade kundenfreundlich aufgestellt. Deshalb wendet er sich nun an die Stadtverwaltung Monschau, um sein Anliegen zur Kenntnis zu bringen.

Nach Beendigung der Bauarbeiten in diesem Bereich (es wurden auf dem Seitenstreifen der Breite Straße verschiedene Kabelleitungen verlegt) sei Mutterboden aufgetragen und die Fläche, auf der sich auch der Briefkasten befinde, eingesät worden.

Diese Idee findet Manfred Fichtner nicht gerade ausgereift: „In der vergangenen Woche war das Benutzen des Briefkastens wegen des aufgeweichten Bodens und des fehlenden Rasen mit Beeinträchtigungen verbunden“, schreibt er. Benutzer seien ins matschige Erdreich eingesunken.

Fichtner beantragt daher, dass ähnlich wie vor dem Verteilerkasten der Deutschen Telekom an der Einmündung Breite Straße/Im Krähwinkel, ein verkehrssicherer gepflasterter Zugang hergerichtet werde.

Für den Fall, dass die Stadt Monschau die Herrichtung eines gepflasterten Zugangs ablehnen würde, weil beispielsweise dafür keine Haushaltsmittel zur Verfügung stünden, hat der Antragsteller schon eine Idee parat: Wenn die Stadt ihr Einverständnis gebe, werde er notfalls den Zugang zum Briefkasten in Eigeninitiative und mit eigenen Mitteln herrichten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert