Neuer Handwagen steht auf Friedhof bereit

Letzte Aktualisierung:
15474093.jpg
Wolfang Franzen und Norbert Brewer spendeten eine Friedhofskarre. Foto: Gabriele Keutgen-Bartosch

Eifel. Freuen können sich die Friedhofsbesucher in Simmerath zukünftig über ein hilfreiches Arbeitsgerät. Wolfgang Franzen und Norbert Brewer, Simmerather Ratsvertreter der SPD, spendeten eine Friedhofskarre für die öffentliche Nutzung auf dem Simmerather Friedhof, Friedhofsweg.

 „Bis zu 200 Kilogramm belastbar ist die Karre – und kippbar“, erklärt Wolfgang Franzen. „Gerade in der kommenden nassen und kühlen Jahreszeit ist das Gefährt eine sinnvolle Hilfe für den Transport von Graberde und Pflanzen“, ergänzt Norbert Brewer. Der Handwagen steht am Haupteingang des Friedhofs neben der Wasserstelle. Die Spender bitten darum, den Wagen nach Nutzung wieder an diesen Platz zurückzustellen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert