Neue Straße heißt „Am Martinsfeuer”

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Das Straßennetz in Imgenbroich ist um eine Straße reicher, und die bekommt jetzt auch einen Namen.

Der Monschauer Haupt- und Finanzausschuss beschloss jetzt einstimmig, die neue Wohnstraße, die von der Straße „Auf der Rahm” abzweigt, „Am Martinsfeuer” zu nennen.

Der Imgenbroicher Ortsvorsteher Bernd Neuß hatte Rat beim Imgenbroicher Heimat- und Geschichtsverein eingeholt, der diesen Vorschlag dann unterbreitet hatte.

Der Grund für die Straßenbezeichnung ist nahe liegend: In der Nähe der Straße auf dem Vorplatz des Sportplatzes wird traditionell in Imgenbroich das Martinsfeuer entzündet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert