Neue Prinzessin: Jennys Traum geht endlich in Erfüllung

Von: kf
Letzte Aktualisierung:
14005149.jpg
Prinzessin Jenny I. Schatz ist nun in Amt und Würden – und bestens gelaunt.
14005210.jpg
Die Tanzgarde der KG Roetgen brachte bei der Proklamation Schwung ins Zelt. Foto: Katharina Isabel Franke

Roetgen. Hurra, eine Prinzessin für die KG Roetgen 1954! Am Sonntag war es soweit – die neue Kinderprinzessin Jenny I. wurde proklamiert. Rund 250 Kinder und Erwachsene waren gekommen, um die tolle Feier im Festzelt mitzuerleben.

Viele tolle Verkleidungen waren vertreten: Tierkostüme, Feen-Kostüme sowie die Klassiker Cowboy und Indianer.

Pünktlich um 15 Uhr begann die Proklamation, moderiert von Bernd Hütten vom Elferrat. Mit dem Einmarsch der KG Roetgen und dem amtierenden Prinzenpaar Edda I. und Lothar I. konnte es dann losgehen. Auch die KG Elferrat Rott war gekommen, um die neue Prinzessin Jenny I. zu begrüßen und das Dreigestirn vom letzten Jahr, bestehend aus den Tanzgardemitgliedern Prinzessin Julia, Bäuerin Laura und Jungfrau Luna, zu verabschieden.

Bevor die neue Tollität die Bühne betrat, forderte der Vorsitzende der KG Roetgen das voll besetzte Zelt zu einem gemeinsamen „Happy Birthday“-Singen auf, da der anwesende Bürgermeister, Jorma Klauss, 43 Jahre alt wurde.

Das Dreigestirn der vergangenen Session verabschiedete sich von seinem Publikum mit einer Rede, in der es sich für die tolle Zeit bedankte. Mit einem dreifachen Alaaf und einer donnernden Rakete verabschiedete das Zelt die drei Mädchen. Anschließend marschierte die neue Prinzessin, begleitet von der Musikvereinigung Roetgen, zu ihrer Proklamation herein. Das Geheimnis war somit gelüftet: die neunjährige Jennifer Schatz, die die Grundschule Roetgen besucht, ist die neue Kinderprinzessin.

Sie, die als Hobby Klarinette in der Roetgener Musikvereinigung lernt, in der Kindergarde tanzt und bei der DLRG schwimmt, wird rund 20 Auftritte bis Aschermittwoch in der Region absolvieren.

Wie ihre Eltern liebt Prinzessin Jenny I. die jecke Jahreszeit. Seit ihre Eltern Verena und Stephan Schatz 2013 das Prinzenpaar der KG Roetgen waren, wollte auch Jenny I. einmal Prinzessin werden: „Für sie ist heute ein Traum in Erfüllung gegangen“, so Mutter Verena. Neben Jennys vielen Hobbys, die alle auf ihrem Orden wiederzufinden sind, liest die Prinzessin auch gerne. Momentan ist es „Harry Potter“. Nach einer kurzen Rede sang Jenny I. zusammen mit ihrem Hofstaat ein Lied, das alle zum Klatschen und Tanzen animierte.

Im Anschluss tanzten Kindertanzmariechen Jana Stoffels, später noch die Tanzgarde, die Garde der Kinder und Tanzmariechen Jana Naumann. Zauberer Tullino brachte die Kinder mit seinen Tricks zum Staunen brachte.

Orden erhielten die Tänzerinnen der einzelnen Gruppen und Garden sowie Lisa Löhrer von der Musikvereinigung, ebenso Bürgermeister und Geburtstagskind Jorma Klauss.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert