Eupen - Naturführerkurs: Das Wissen über die Natur weitergeben

Naturführerkurs: Das Wissen über die Natur weitergeben

Letzte Aktualisierung:

Eupen. Wie jedes Jahr startet auch 2015 wieder der vom Naturzentrum Haus Ternell organisierte Naturführerkurs.

Dieser Kurs beinhaltet eine Einführung in die Naturwissenschaften (Botanik, Ornithologie, Insektenkunde, Klimalehre, Ökologie, Geologie usw.) sowie in die verschiedenen gesetzlichen, sozialen und pädagogischen Aspekte zur Erhaltung der Umwelt. Die theoretische und praktische Ausbildung wird von Spezialisten ihres Fachs durchgeführt und ist hauptsächlich auf das Gebiet der Eifel, der Ardennen und des Hohen Venns ausgerichtet.

Der Naturführer-Kurs findet von Mitte September bis Ende Juni an jeweils drei bis vier Samstagen im Monat statt. Vervollständigt wird die Ausbildung durch eine Exkursion in die Kalkeifel.

Der Naturführerkurs richtet sich an alle, die Interesse an der Natur und ihrem Schutz haben und die ihre erworbenen Kenntnisse an andere Menschen weitergeben möchten. Insbesondere ist dieser Kurs auch für Lehrer sehr geeignet.

Voraussetzung für die Erlangung der Urkunde als „Deutschsprachig diplomierter Naturführer“ ist das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung sowie die Anfertigung einer Endarbeit, die aus der Vorbereitung einer Exkursion auf Grundlage der erworbenen Kenntnisse besteht.

Informationen und Anmeldung: Naturzentrum Haus Ternell/CRIE Eupen, Ternell 2-3, B-4700 Eupen. Telefon 003287/552313, E-Mail: info@ternell.be.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert