Nach langer Zeit wieder ein Gemeinschaftskonzert

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Simmerath und die Hansa Blasmusik werden, nach langer Zeit, wieder ein gemeinsames Konzert veranstalten.

Dafür trafen sich die Musikerinnen und Musiker am vergangenen Wochenende in der Grundschule Simmerath. Den ganzen Tag lang wurden die Stücke bis zur Perfektion geprobt, ab 17 Uhr sogar gemeinsam. Da wurde es schon etwas enger im Forum der Grundschule. Termin für das Konzert ist Samstag, 19. November.

Rund 70 Musikerinnen und Musiker werden dann gemeinsam auf der Bühne stehen. Das Konzert findet in der Sekundarschule Simmerath statt. Neben Klassikern und alt bekannten Stücken werden auch neuere Stücke präsentiert. Den Beginn macht der Spielmannszug unter Leitung des Dirigenten Patrick Schmidt. Danach übernimmt die ehemalige Dirigentin Tabea Linz und wird zwei ihrer Lieblingsstücke dirigieren.

Die offizielle Übergabe des Dirigentenstabes wird also ebenfalls im Laufe des Konzertes stattfinden. Im Anschluss daran übernimmt die Hansa Blasmusik unter Leitung von Anke Bauer die Bühne. Am Ende folgt dann das große Finale: Beide Vereine werden gemeinsam auf der Bühne stehen und ihr musikalisches Können zum Besten geben. Am 19. November, um 19 Uhr beginnt das gemeinsame Konzert.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro. Karten sind erhältlich entweder an der Abendkasse oder ab Anfang November in den Vorverkaufsstellen Bäckerei Haas in Simmerath und in der Rathaus Apotheke. Gerne können bei Interesse auch alle aktiven Mitglieder der beiden Vereine angesprochen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert