Nach Feuer in Küche: Gebäude unbewohnbar

Letzte Aktualisierung:
Symbol Feuerwehr Feuer Rettungswagen Blaulicht Krankenwagen Notarzt Arzt Feuerwehr Unfall dpa
Ein brennendes Untertischgerät und Teile einer Küchenzeile waren der Grund für den Einsatz der Feuerwehr Monschau. Symbolbild: dpa

Kalterherberg. Zu einem Zimmerbrand in Kalterherberg wurden am Freitagnachmittag mehrere Löschgruppen der Feuerwehr Monschau alarmiert. Beim Eintreffen der Löschgruppe Kalterherberg in der Arnoldystraße drang Brandrauch aus einem Einfamilienhaus.

Die Bewohner hatten das Gebäude noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Ein brennendes Untertischgerät und Teile einer Küchenzeile konnten umgehend abgelöscht werden.

Das Gebäude ist vorübergehend nicht bewohnbar.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert