Musikalischer Fuchs beim Kindertheater

Letzte Aktualisierung:
12418215.jpg
Der kleine Fuchs wird am Freitag in Monschau zum Star: Das nächste Kindertheaterstück in Monschau wird am 1. Juli gezeigt. Darin entdeckt ein kleiner Fuchs seine Liebe zur Musik.

Monschau. Musikalisch geht es am 1. Juli beim nächsten Kindertheaterstück des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen in Monschau zu.

Das Veranstaltungsteam um Claudia Vaaßen hat diesmal ein Stück des Theaters „Patati Patata“ aus Reutlingen nach dem Bilderbuch „Foxtrott“ von Helme Heine gebucht.

Darin dreht sich alles um einen musikalischen Fuchs. Sehr zum Leidwesen seiner Eltern entdeckt dieser nämlich seine Freude zur Musik. In einer Mischung aus Schauspiel und Figurentheater werden die Kinder miterleben, wie das Füchslein seine Familie vor dem Jäger rettet und über Nacht zum Star wird.

Am Freitag, 1. Juli, findet die Vorstellung um 15.30 Uhr in der Aula des St. Michael Gymnasiums, Walter-Scheibler-Straße 51 in Monschau statt. Einlass ist eine halbe Stunde vor Spielbeginn. Der Eintrittspreis für Kinder und Erwachsene beträgt jeweils vier Euro. Um Kartenreservierung beim Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion (Claudia Vaaßen, Telefon 0241/51982556, Mail: claudia.vaassen@staedteregion-aachen.de) wird gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert