Monschau - Musikalische und kulinarische Genüsse bei den Festspielen

Musikalische und kulinarische Genüsse bei den Festspielen

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Bei der Klassik unter dem Sternenhimmel können die Besucher auf der Burg Monschau nicht nur große Stimmen und unvergessliche Melodien erleben.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich im einzigartigen Ambiente des Eselsturms kulinarisch verwöhnen zu lassen.

In den urigen historischen Mauern des Eselsturms auf der Burg Monschau wird während der Open Air Klassik 2009 ein Klassikbuffet zum Preis von 35 Euro pro Person angeboten.

An fünf Veranstaltungstagen - zu den Aufführungen „Zauberflöte”, „Zigeunerbaron”, „The Night of Classic Pop”, „Carmen” sowie „Carmina Burana” - verwandelt sich das ehrwürdige Gemäuer zu einem stilvoll und romantisch hergerichteten Gourmettempel, in dem ab 18 Uhr ein exklusives Gala-Buffet offeriert wird.

Hoch über den Dächern der malerischen Monschauer Altstadt wird den Gästen eine raffinierte Auswahl erlesener kulinarischer Speisen kredenzt - eine genüssliche Einstimmung auf unvergessliche Stunden bei den Monschauer Festspielen, die 2009 ihr zehnjähriges Jubiläum feiern. Um das Klassikbuffet genießen zu können, ist eine Reservierung der Plätze notwendig. Zudem wird ein VIP-Ticket für 12 Euro pro Person angeboten.

Auch auf der Burg ist für das leibliche Wohl der Klassikbesucher bestens gesorgt.

Vor und nach jeder Veranstaltung sowie in den Pausen bietet die Gastronomie gleich neben den Zuschauertribünen Getränke und kulinarische Genüsse. Detaillierte Informationen zum kulinarischen Angebot erteilt die Monschau-Touristik unter 02472/80480. Dort kann sich der Opernfreund zum Klassikbuffet im „Eselsturm” anmelden oder das VIP-Ticket lösen.

Das Programm auf der Monschauer Burg

Freitag, 7. August, 20.30 Uhr: Wolfgang Amadeus Mozart, „Zauberflöte”

Samstag, 8. August, 20.30 Uhr: Johann Strauß (Sohn), „Zigeunerbaron”

Sonntag, 9. August, 16 Uhr: Operettengala „An der schönen blauen Donau”. Die schönsten Operettenmelodien von Johann Strauß (Sohn)

Mittwoch, 11. August, 15 Uhr: Kindoper „Die chinesische Nachtigall”

Donnerstag, 12. August, 20.30 Uhr: Barclay James Harvest feat. Les Holroyd

Donnerstag, 13. August, 20.30 Uhr: „The Night of Classic Pop” mit dem Stargast Anna Maria Kaufmann

Freitag, 14. August, 20.30 Uhr: Georges Bizet, „Carmen”

Samstag, 15. August, 20.30 Uhr: Carl Orff, „Carmina Burana”

Sonntag, 16. August, 16 Uhr: Große Verdi-Gala. Das Beste aus Aida, La Traviata, Rigoletto, Nabucco u.a.

Kartenbestellung und Information: Monschau-Touristik, 02472/804828.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert