Motorsport: Vor der neuen die Sieger der vergangenen Saison geehrt

Letzte Aktualisierung:
14016072.jpg
Erfolgreiche Motorsportler: (von links nach rechts) Thomas Krüger, Jürgen Seidel, Matthias Ewald, Jule Roß, Dieter Schmitz, Johannes Stollenwerk, Lisa Seidel und Joe. Foto: Rita Seidel

Roetgen. Die neue Saison steht in den Startlöchern, damit war es auch höchste Zeit, die Sieger der vergangenen Motorsportsaison zu ehren. Hierzu hatte der Motor-Club Roetgen (mcr) seine Mitglieder eingeladen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Dieter Schmitz konnten sich die Anwesenden zunächst am Buffet stärken. Neben den Ehrungen gab es auch ein Rahmenprogramm. So verzauberte Patrick Mirage (Würselen) das Publikum, in dem er Stühle durch die Luft fliegen ließ oder als Mentalist auftrat.

Auch Edgar Andres (St. Vith) konnte als „Ne bonte Pitter“ jahreszeitgemäß Lachsalven auslösen. Durch den Sportleiter Jürgen Seidel wurden die Top-Ten der Clubmeisterschaft mit Pokalen ausgezeichnet. Lisa Seidel verteidigte den Clubmeistertitel und wurde verdiente Erste. Ausschließlich Podiumsplatzierungen aus der DNKM (Deutsch-Niederländischen Kartmeisterschaft) und Siege bei den Clubveranstaltungen bescherten ihr einen Vorsprung von 13 Punkten.

Auf Rang 2 folgte Jürgen Seidel, der mit Rallyeergebnissen glänzen konnte. Rang 3 ging an Sebastian Heeren, der wie auch der viertplatzierte Pascal Schmitz verhindert war.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert