Motorradfahrer stürzt nach Vollbremsung

Letzte Aktualisierung:
Verkehrsunfall
Ein Motorradfahrer aus den Niederlanden ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Symbolfoto: Colourbox

Woffelsbach. Trotz intensiver Polizeikontrollen am Wochenende ist es am Samstag gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Woffelsbach gekommen, bei dem ein 48- jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer verletzt wurde.

Mit mehreren befreundeten Zweiradfahrern tourte man morgens gemeinschaftlich durch die Eifel, als es im Einmündungsbereich Wingertsberg/Woffelsbacher Straße zum Sturz des am Gruppenende fahrenden 48- jährigen Bikers kam. Aufgrund einer unkontrollierten Vollbremsung kam er zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Krankenwagen wurde er ins nahegelegene Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (10)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert