Motorradfahrer auf der B266 gestürzt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Verkehrsunfall
Der Motorradfahrer musste so stark abbremsen, dass sich das Hinterrad hob, und der junge Mann über den Lenker auf die Straße stürzte. Symbolfoto: Colourbox

Eifel. Bei einem Unfall am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 266 zwischen Kesternich und Einruhr wurde ein 22-jähriger aus Aachener verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte er die Geschwindigkeit eines langsam vor ihm fahrenden Pkw falsch eingeschätzt.

Er musste so stark abbremsen, dass sich das Hinterrad hob, und der junge Mann über den Lenker auf die Straße stürzte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert