Höfen - Monschauer Feuerwehr ist nun fit im Forst

Monschauer Feuerwehr ist nun fit im Forst

Letzte Aktualisierung:

Höfen. In insgesamt 38 Stunden absolvierten in den vergangenen Wochen 15 Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Monschau einen Lehrgang „Technische Hilfe - Wald”.

Lehrgangsleiter Udo Call, Forstwirtschaftsmeister und Löschgruppenführer der LG Konzen und sein Team, bestehend aus sieben hauptberuflichen Forstwirtschaftsmeistern und Forstwirten, bildeten die Teilnehmer gemäß den Vorgaben der Unfallverhütungsvorschriften aus.

Auf dem Plan standen neben der Theorie auch viele praktische Unterrichtseinheiten. So zum Beispiel Werkzeug- und Maschinenkunde, in der die Handhabung, aber auch die Pflege und Wartung der einzelnen Gerätschaften vorgestellt wurde.

Fäll- und Schneidtechniken konnten an praktischen Beispielen im Wald rund um Höfen näher gebracht werden. Besonderes Augenmerk galt hier der sicheren Fällung mit Vorgabe der Fallrichtung, um die Gefährdung der umliegenden Objekte zu minimieren.

Ein besonders für die Arbeit der Feuerwehr nicht zu unterschätzender Aspekt sind auch die Zug- und Druckverhältnisse des Holzes. Besonders bei Unwettern fallen mehrere Bäume übereinander oder verkeilen sich, sodass nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist, wie stark und in welche Richtung das Holz unter Spannung steht. Ein unüberlegter Schnitt kann hier fatale Folgen haben.

Der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Falk Classen konnte allen Teilnehmern die erfolgreiche Teilnahme bescheinigen und bedankte sich bei allen für ihr Engagement.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert