Monschau - Monschau: Mängel an jedem zweitem Schulbus

Monschau: Mängel an jedem zweitem Schulbus

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
schulbus4spbu
Die Polizei kontrolliert Schulbusse. Foto: ddp

Monschau. Nach vermehrten Eltern-Beschwerden aus Monschau über mangelhafte Busse haben sich Beamte des Verkehrsdienstes der Sache angenommen.

14 Tage lang haben die Beamten vor allem die in Rede gekommenen Busse von Subunternehmen des Euregio-Verkehr-Maas/Rhein (RVE) kontrolliert. Ergebnis: Die Sorgen der Eltern waren berechtigt. An jedem zweiten Bus wurden Mängel entdeckt.

Die Liste der Beanstandungen ist groß: Feuerlöscher wurden nicht termingerecht geprüft, vorgeschriebene Sicherungskeile fehlten, in gleich fünf Bussen fehlten die Nothämmer, in einem gar der Fahrtenschreiber, der die Lenk- und Ruhezeiten der Busfahrer festhält. Zu beklagen gab es laut Polizei außerdem abgebrochene Sitz- und Armlehnen.

Zwölf Busse nahmen die Beamten im Beisein eines RVE-Vertreters unter die Lupe. Dabei stellten sie an zweien erhebliche Mängel fest. So waren beim ersten Bus die hinteren Zwillingsreifen auf den gesamten Laufflächen „blank” - das heißt ohne jegliches Profil. Bei einem weiteren Reifen war die Mindestprofiltiefe unter der vorgeschriebenen Marke von 1,6 Millimeter. Im Bus selber funktionierte die Türautomatik nicht, die ein Einklemmen von Fahrgästen verhindern soll.

Beim zweiten Bus funktionierte die Türautomatik ebenfalls nicht. Beiden Busfahrern wurde die Personenbeförderung so lange untersagt, bis die Mängel beseitigt sind. Ein Busfahrer hatte gegenüber den Polizisten angegeben, seinen Chef schon mehrmals auf die Mängel angesprochen zu haben. Ohne Reaktion, wie er sagte.

Gegen sechs Fahrer und Busunternehmer erstattete die Polizei Anzeige.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert