Monschau-Klassik: Gutes Wetter sorgt für perfekten Start

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die Mächte des Himmels meinten es gut mit den Monschauern und ihren Gästen, als am Wochenende die elfte Monschau-Klassik auf der Burg einen Traumstart erlebte.

Nach Puccinis Oper „La Bohéme” zum Auftakt folgte mit Mozarts Oper „Don Giovanni” vom Bühnenbild her eine eigenwillige Aufführung. Spritzig und witzig wirkte am Sonntag die Inszenierung von Ralph Benatzkys Operette „Im Weißen Rössl”.

Klassisch geht es schon am Donnerstag, 26. August, weiter, wenn um 20.30 Uhr bei der Hollywood-Broadway-Gala bekannte Melodien aus Film und Musical erklingen. Besonders Star-Sopranistin Eva Lind soll diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis machen.

Am Freitag geht es dann weiter um 20.30 Uhr mit der „Fledermaus”. Die Besucher dürfen sich schon jetzt auf Herbert Feuerstein in der Rolle des Gefängniswärters „Frosch” freuen.

Bekannte Opernklänge erklingen am Samstagabend bei der beliebten Oper „Der Freischütz”, die als die deutsche Nationaloper schlechthin gilt. Die italienische Operngala soll am Sonntag den grandiosen Abschluss der Festspiele bilden. Die Operngala ist ausverkauft.

Hochzufrieden zeigte sich auch Helmut Lanio vom Klassik-Team: „Das erste Wochenende ist wirklich perfekt gelaufen.” Ebenso angetan war auch Veranstalter Max Krieger: „Das Wetter hat mitgespielt, und so wurden auch noch eine Reihe von Karten spontan erworben.

Noch Karten erhältlich

Für alle Veranstaltungen aus der Operngala sind noch Karten erhältlich bei der Monschau Touristik unter 02472 80-4828 oder an der Abendkasse.

Auch über die Internetseite können Eintrittskarten bezogen werden. Dort können die Tickets für die Klassik nach der Buchung ganz bequem zu Hause ausgedruckt werden.


Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert