Simmerath - Mitten im Leben gut informiert

Mitten im Leben gut informiert

Von: M. S.
Letzte Aktualisierung:
Um Gesundheit, optimale Lebens
Um Gesundheit, optimale Lebensqualität und Daseinsfreude der Generation „Best Ager” drehte sich die gut besuchte Simmerather Messe „50 Plus - Freude am Leben”. Foto: Manfred Schmitz

Simmerath. Die Aussteller brachten die Tageslosung einstimmig auf den Punkt: „Wenn draußen schlechtes Wetter herrscht, strömt das Publikum zu uns in die Hallen, um unter schützendem Dach zu schauen, genießen und Wissenswertes zu erfahren”.

Diese Erfahrung traf auch am vergangenen Wochenende in Simmerath zu, wo Samstag und Sonntag in der Dreifachhalle am Berufskolleg Im Römbchen die „ganz andere Messe” zum Erleben, Informieren und aktiven Mitmachen ihre Nordeifelpremiere erlebte. Die zweitägige Veranstaltung bot eine Vielzahl von spannenden Angeboten.

Gelungener Brückenschlag

Und weil Petrus ständig dunkle Regenwolken über die Nordeifel schickte, hatten die Aussteller auf dem Freigelände zeitweise keinen ganz leichten Stand, während schon bald nach Eröffnung im Hallenkomplex starker Besucherandrang herrschte. Das vielversprechende Motto des erstmals gestarteten Nordeifeler Informationsmesse lautete: „50 Plus” - Freude am Leben”.

In der Tat wurde der Generation der über 50 - Jährigen viel geboten - und nicht nur ihr. Denn kostenlos und fachmännisch durchgeführte Tests rund um die Themen Gesundheit , Schönheit und Wellness, Entspannung und Wohlfühlen, moderne Geräte für Fitness und Freizeit, attraktive und vitale Angebote für die ganze Familie richteten sich an alle gesellschaftlichen Gruppen und Jahrgänge. Ein gelungener Brückenschlag zwischen den Geschlechtern, Alt und Jung.

Damit standen auch oder gerade die Senioren im Fokus der Veranstalter, die in punkto Gesundheit/Ernährung, Bauen/Wohnen, Freizeit/Kommunikation, Recht und Soziales, Sicherheit/Vorsorge, Energie/Umwelt, Lifestyle/Reisen/Wellness und Pflege/Service keine Fragen und Wünsche der Gäste offenließen und den freimütigen und angeregten Dialog mit den Standbesuchern pflegten, um deren gesunde Neugierde zu befriedigen.

Rund 50 Unternehmen, Verbände und Institutionen präsentierten regionale Fachkompetenz und berieten Interessenten bedarfsgerecht und individuell.

Eine Vortragsreihe garantierte Expertenrat im Stundentakt; mehr als 30 Fachvorträge und Workshops waren im Angebot des unter Schirmherrschaft von Städteregionsrat Helmut Etschenberg .stehenden Spektakels. Das Themenspektrum umfasste schier alle menschlichen Lebensbereiche und - bedingungen , existentiellen Bedürfnisse und aktuellen Ansprüche aller jungen wie betagten Bürger.

Zielgruppen mitten im Leben

Die komplexe Gesundheit, Körperpflege, medizinische Kosmetik und Fragen rund um täglich zu bestehende Herausforderungen spielten auf der Tagesordnung führende Rollen und fnden Antworten. Etwa: Pflegefall, was nun? Frauengesundheit 50 Plus, Ich möchte mein Haus verkaufen?. , u mweltgerechtes Wohnen, Erben und Vererben, Hörtraining, Vermögensschutz, Vorsorge, Ernährung und Erholung standen im Mittelpunkt vielschichtig anregender Referate und Diskussionen.

Veranstaltet worden war die multifunktionale Leistungsschau von der „HS Messen und Events”.Organisator Helmut hat diese Veranstaltung schon in mehreren Städten der Region erfolgreich aufgeschlagen. Der Zielgruppe steht „mitten im Leben” und und bietet für viele Märkte ein breites Betätigungsfeld, denn rund 30 Millionen sind über 50 Jahre alt, deren Bedürfnis nach Information und Aktivitäten im Alter nach überaus ausgeprägt ist.

Fazit: Die Premiere von „50 Plus - Freude am Leben” in der Nordeifel für die ganze Familie ist vollauf gelungen, eine Neuauflage der Veranstaltung ist durchaus denkbar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert