Mitgliederversammlung des Eifelvereins Mützenich

Letzte Aktualisierung:

Mützenich. Trotz 20 Zentimetern Schnee am Freitag dem 13. konnte Vorsitzende Freia Pfeilsticker viele Teilnehmer bei der Mitgliederversammlung des Eifelvereins Mützenich im Schützenhaus begrüßen.

Sie bedankte sich bei allen Wanderführern des Jahres 2016 und betonte, dass es nur durch dieses Engagement möglich sei, ein abwechslungsreiches Programm aufzustellen.

Immer Spaß dabei

Der Eifelverein ruft jedes Jahr Anfang April zur Dorfwegesäuberung gemeinsam mit dem Heimatverein auf. Viele Treckerfahrer sowie alte und junge Helfer aus Mützenich hätten sich erfreulicherweise wieder an dieser Aktion beteiligt. Auch die Geselligkeit sei im letzten Jahr nicht zu kurz gekommen. Ob bei der Ostermontagswanderung, beim Sommerfest an der Grillhütte, bei der Freundschaftswanderung zusammen mit den Höfenern und Kalterherbergern oder bei den sonntäglichen Wanderungen – Spaß sei immer dabei.

Nach den üblichen Berichten der Fachwarte und der Entlastung der Kassiererin folgte der besondere Teil des Abends. Die zehn fleißigsten Vielwanderer wurden ausgezeichnet und mit Gutscheinen und guten Tropfen belohnt.

Dank an Uschi Kaspar

Medienwartin Uschi Kaspar, die auf eigenen Wunsch aus der Vorstandsarbeit ausschied, wurde für ihre dreijährige äußerst engagierte Arbeit gedankt. Mit Edith Meyer, die sich für das arbeitsintensive Amt zur Wahl stellte, konnte der Eifelverein eine Nachfolgerin finden.

Nach einer intensiven Diskussion entschied sich die Versammlung, zeitnah Vereins-T-Shirts anzuschaffen. Das gesellige Zusammensein gehörte auch diesmal zum Abschluss der Veranstaltung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert