Simmerath - Mit zwei Reifen auf Rampe: Autofahrer überschlägt sich

Mit zwei Reifen auf Rampe: Autofahrer überschlägt sich

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Bei einem ungewöhnlichen Unfall ist ein 73-jähriger Autofahrer aus Simmerath am Montagnachmittag auf der L106 zwischen Hammer und Simmerath schwer verletzt worden.

Am rechten Fahrbahnrand in Höhe des Hauses Eicherscheid 59 parkte zu diesem Zeitpunkt ein Bauanhänger mit Auffahrrampe. Der Mann fuhr aus ungeklärter Ursache auf die linke Rampe auf, so dass sich der Pkw überschlug.

Anwohner befreiten den Fahrer aus dem Auto, das auf dem Dach liegen blieb. Schwer verletzt wurde der Simmerather mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 11.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert