Mit Lkw kollidiert: 93-Jähriger schwer verletzt

Von: ansc
Letzte Aktualisierung:
Unfall Strauch
Bei einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Lkw in Simmerath-Steckenborn sind am Montagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Foto: psm

Simmerath-Steckenborn. Bei einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Lkw sind am Montagabend in Simmerath-Steckenborn ein 93-jährige Autofahrer und seine 92 Jahre alte Ehefrau schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen hatte der Fahrer des Pkws die Vorfahrt des Lkw-Fahrers missachtet.

Gegen 17.46 Uhr ereignete sich der Unfall an der Einmündung der beiden Landstraßen 128 und 246. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der Fahrer des Wagens von der L 128 nach links auf die L 246 abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Lkw. 

Kurz darauf kam es zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Das Auto wurde von dem Lkw an die Seitenwand eines an der Straße liegenden Hauses geschoben. Während der Fahrer des Lkws unverletzt blieb, trug das Ehepaar in dem Wagen schwere Verletzungen davon und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Insgesamt entstand ein Schaden von 40.000 Euro.

In einer früheren Version des Artikels hatte es geheißen, dass sich der Unfall in Strauch ereignet habe. Richtig ist, dass der Unfall in Steckenborn stattfand. Der Fehler ist bereits korrigiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (31)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert