Eifel - Mit drei Wochen schon in der Bruderschaft

Mit drei Wochen schon in der Bruderschaft

Letzte Aktualisierung:
8157831.jpg
Der stolze Vater präsentiert die kleine Julia. Gerade einmal drei Wochen ist sie alt. Foto: Manfred Schmitz

Eifel. Auch Schützenbrüdern sind Vaterpflichten nicht fremd. Vorjahreskaiser Bernd Lambertz von der St. Lambertus-Schützenbruderrschaft Kalterherberg verwöhnt beim Schützenfest anlässlich der Kleinkirmes Töchterchen Julia.

Mit gerade drei Wochen ist sie schon Mitglied der Kalterherberger Bruderschaft. Die Schützen können schließlich nicht früh genug ihren Nachwuchs rekrutieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert