Martinsfest in Rurberg

Letzte Aktualisierung:

Rurberg. Die örtliche Feuerwehr richtet am Samstag, 7. November, das Martinsfest in Rurberg aus. Die Ausgabe der Gutscheine für die Weckmänner erfolgt am Montag, 2. November, von 19 bis 20 Uhr, im Kindergarten Rurberg.

Mit dem Gutschein erhält jedes Kind aus Rurberg im Alter von ein bis einschließlich zwölf Jahren nach dem Martinszug kostenlos einen Weckmann im Antoniushof.

Das Fest beginnt am Samstag um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Im Anschluss daran stellt sich der Martinszug vor der Kirche auf, um musikalisch begleitet durch die Rurseeklänge Woffelsbach zum Martinsfeuer „In den Brüchen“ zu ziehen. Dort wird die Begegnung von St. Martin mit dem Bettler vorgetragen.

Anschließend ist im Antoniushof die Martinsfeier mit Verlosung. Die älteren Mitbürger über 70 Jahre erhalten von der Feuerwehr im Laufe des Nachmittags traditionell einen Weckmann als Geschenk.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert