Gemünd - Manu Wirtz liest „Der Eifelwolf“

Manu Wirtz liest „Der Eifelwolf“

Von: pp
Letzte Aktualisierung:
13614562.jpg
Manu Wirtz liest in der Galerie Eifel Kunst. Foto: Regnery/pp

Gemünd. Was macht Santa Claus, wenn ein Wolf am Weihnachtstag eines seiner Rentiere frisst? Wie haben Menschen und Wölfe vor 20.000 Jahren den Winter verbracht? Diese und andere fantastische Geschichten von 14 Autoren beinhaltet die Anthologie „Der Winterwolf“.

Eine der Kurzgeschichten stammt von Manu Wirtz, Autorin aus der Verbandsgemeinde Obere Kyll. Sie liest am Sonntag, 11. Dezember, 15 Uhr, in der Galerie Eifel Kunst (Schleidener Straße 1, Gemünd) die Geschichte „Der Eifelwolf“.

Darin kommt ein wilder Wanderwolf in die Eifel und begegnet den Gehegewölfen an der Kasselburg. Bei Adventstee und weihnachtlichem Gebäck wird die Autorin Kostproben ihres Schaffens geben. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert