Maifeiertag wird für Kesternichs Schützen ein spannendes Datum

Letzte Aktualisierung:

Kesternich. Der erste Mai wird für die Kesternicher Schützen wieder ein spannender Tag. Die Ermittlung des neuen Schützenkönigs/in und Schützenprinzen/in ist angesagt.

Hierzu treffen sich die Schützen mit dem Musikverein „Diana“ um 11 Uhr auf dem Kirchenvorplatz um den amtierenden Ehrenkönig, Lothar Küpper, mit kräftiger Marschmusik an seiner Residenz in der Straucherstraße zum Königsschießwettbewerb abzuholen.

Gegen 13 Uhr, bei dem Eintreffen am Vereinslokal Jousten, wird sich dann zuerst mit einer kräftigen Suppe gestärkt. Im Anschluss, gegen 14 Uhr werden für 2017 noch verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet.

Danach geht‘s richtig los. Die Würdenträger eröffnen mit den Ehrenschüssen den Wettbewerb. Als Erstes wird die Jugend ihre Majestät ermitteln. Dann wird zur Entspannung aller Beteiligter auf den „begehrten Geldvogel“ geschossen. Hierbei kann wieder jeder mitmachen, auch Gäste.

Die Vereinsmitglieder der Kesternicher Bruderschaft ermitteln danach den neuen Schützenkönig/in 2017. Für das leibliche Wohl ist während der ganzen Veranstaltung in bewährter Weise gesorgt. Neben den begehrten Gulasch- und Erbsensuppen gibt es am Nachmittag Kaffee, belegte Brötchen und frische Waffeln. Alle Kesternicher Vereine und Bürger sind zu diesem unterhaltsamen Nachmittag recht herzlich eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert