Mädchen entdeckt Einbrecher

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Ein Notruf aus Roetgen hat die Polizei am Dienstagabend um 19.40 Uhr erreicht. Nach Angaben der Polizei hatte ein Mädchen, das alleine Zuhause war, im Haus Einbrecher bemerkt.

Daraufhin schloss sich das Mädchen in einem Zimmer ein und informierte seine Schwester. Die Schwester wiederum rief die Polizei an, um Hilfe anzufordern.

Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, hatten die Einbrecher schon das Weite gesucht, und das Mädchen konnte wieder aus seinem Versteck hervorkommen. Die Männer hatten die Terrassentür auf der hinteren Seite des Hauses aufgehebelt und waren so in das Wohnhaus eingedrungen. Polizeipressesprecher Paul Kemen lobte das Mädchen. Sie habe alles richtig gemacht und souverän gehandelt.

Zeugen, die etwas von dem Einbruch bemerkt haben, oder Verdächtige gesehen haben, können sich bei den Polizeibeamten in Stolberg unter Tel. 02402/957733201 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert