Letzte Theatersaison startet mit „Letzte Ausfahrt Eifel“

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Start in die letzte Theatersaison: Das neue Eifeler Kabarett-Duo Achim Konejung/Hubert vom Venn gastiert mit „Letzte Ausfahrt Eifel“ am Mittwoch, 11. September, 20 Uhr, im Roetgener Venn´s Theater.

Bagger fressen Voreifel auf! Hähnchenmasten stinken! Achim Konejung sieht die Gefahren auf sich zukommen, daher blickt er hinauf – auf die Highlands, die irgendwo vor Roetgen beginnen. Denn Achim Konejung will Eifeler werden. Daher wird er bei seinem Freund Hubert vom Venn vorstellig. Gemeinsam erarbeiten sich die beiden per Musik und Text das Land weit im Westen.

Karten im Vorverkauf gibt es bis zum Veranstaltungstag in Monschau beim Kulturamt des Rathauses und bei der Monschau-Touristik, in Roetgen sind die Karten im Lesezeichen sowie in der Roetgen-Therme“ und in Simmerath in der Buchhandlung am Rathaus erhältlich.

Übrigens wurden Achim Konejung und Hubert vom Venn mit ihrem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“ erst in der vergangenen Woche für eine überregionale Großveranstaltung ins Programm genommen – und das unter fast 100 hoch qualifizierte Bewerbungen aus nahezu allen Sparten der bildenden und darstellenden Kunst.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert