Lesung: „Mein Sommer auf der Alm“ mit Ruth Richter

Letzte Aktualisierung:
10640053.jpg
Über ihre Zeit als Sennerin berichtet Ruth Richter am Sonntag in der Simmerather Gemeindebücherei.

Simmerath. Bäuerin zu sein – davon hat Ruth Richter schon als junges Mädchen geträumt. Das Leben hatte aber andere Pläne mit ihr. Im Jahr 2006 jedoch ergab sich die Möglichkeit, einen kleinen Teil ihres Traumes zu erfüllen: Sie arbeitete für drei Monate als Sennerin auf einer Alm im schönen Südtiroler Gsieser Tal.

Ruth Richter hat über diese Zeit ein Buch geschrieben mit dem Titel „Wo die Riesen schlafen gehen“, das sie im Literaturcafé der Gemeindebücherei Simmerath am Sonntag, 16. August, um 16 Uhr vorstellen wird. Dazu zeigt sie stimmungsvolle, aber auch sehr realitätsnahe Lichtbilder.

Ruth Richter wurde 1962 in Aachen geboren. Seit 2006 ist sie selbstständig. Die Autorin lebt mit Schafen, Hühnern und einem großen Garten in der Eifel. Einlass ist um 15.30 Uhr. Es wird Kaffee, Tee und Gebäck angeboten. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert