Lesung in Simmerath: „Der Printenprinz“

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Der Förderverein der Gemeindebücherei Simmerath e.V. „Freunde fürs Lesen“ lädt am Donnerstag, 12. September, um 20 Uhr wieder einmal zu einer Lesung mit dem Erkelenzer Autor Kurt Lehmkuhl in die Gemeindebücherei ein. Diesmal stellt er seinen brandneuen Rheinlandkrimi „Printenprinz“ vor.

Ne Printe als Prinz! Der pensionierte Kommissar Rudolf-Günther Böhnke muss sein beschauliches Eifeldorf Huppenbroich verlassen, um den Mord an Peter von Sybar aufzuklären, einem betuchten Printenproduzenten aus Aachen, der Prinz der klammen Jecken in Köln werden sollte. Ist der Mörder im karnevalistischen, beruflichen oder privaten Umfeld zu suchen? Böhnke ermittelt im Trubel der fünften Jahreszeit und erhält erstaunliche Einblicke hinter die Kulissen des närrischen Brauchtums.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 02473/6680, E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de oder freunde-fuers-lesen@t-online.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert