Lesung für Kinder: Wer räumt im Weltraum eigentlich den Müll auf?

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Wer räumt im Weltraum eigentlich den Müll auf? Wie gehen Astronauten im Weltall aufs Klo? Haben Sterne Zacken? Sind Sonne und Mond Freunde?

Dies sind nur einige Fragen rund um das Thema „Entdeck mit uns das Universum“, auf die Kinder im November in der Gemeindebücherei Simmerath beim Vorlesen von Geschichten und allerlei Aktionen Antworten erhalten.

Die Termine sind am Dienstag, 10. November, um 16 Uhr für Kinder von fünf bis sieben Jahren und Dienstag, 24. November, um 16 Uhr für Kinder von acht bis zwölf Jahren.

Sozusagen als vorweihnachtliches Geschenk für Kinder ab vier Jahren präsentieren Claudia Satory-Jansen und Sandra Lutterbach im Rahmen des „Hör zu – mach mit-Programms“ am Dienstag, 8. Dezember, um 16 Uhr das Bilderbuchkino „Das Geheimnis der Weihnachtswichtel“ von Sven Nordqvist.

Der Wichtelvater freut sich auf seinen Reisbrei an Heiligabend, den er alljährlich von den Menschen für seine treu geleisteten Dienste erhält. Nur dieses Jahr wird es anders kommen – so sieht es die Wichtelmutter voraus. Der Weihnachtsmann wird erstmalig die Menschen auf diesem Hof beschenken. Darüber werden die braven Wichtel vergessen. Wie es der Wichtelmutter gelingt, den Wichtelvater wieder versöhnlich zu stimmen, erzählt die warmherzige Geschichte.

Im adventlichen Büchereikino wird darüber hinaus mit Süßigkeiten und Kakao jede Menge weihnachtliche Atmosphäre und Vorfreude verbreitet.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 02473/6680, E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert