Laura und Lisa tanzen auf das oberste Treppchen

Letzte Aktualisierung:
9037946.jpg
Laura Kauper (7) gelangen in zwei Tagen gleich zwei erste Plätze.

Rott. Laura Kauper (7) und Lisa Ganser (16) von der KG Elferrat Rott 1974 e.V. haben sich meisterschaftliche Pokale ertanzt.

Es begann am letzten Samstag beim Ball der Kindermariechen in Aachen mit dem ersten Erfolg. Ein kleiner Wirbelwind namens Laura Kauper, gerade mal sieben Jahre jung, errang in der Bambiniklasse den ersten Platz.

Nur einen Tag später, am ersten Advent holten sich die Tänzerinnen von der KG Elferrat Rott beim karnevalistischen Tanzsportturnier und den Stadtmeisterschaften Stolberg, weitere Pokale. Hier schaffte die kleine Laura in der Altersklasse Kinder bis acht Jahre erneut den ersten Platz. Am späten Nachmittag hieß es dann auch für die große Tanzmarie Lisa Ganser, ihren schwungvollen Tanz der Jury und dem großen Publikum zu präsentieren. Auch Lisa errang den ersten Platz und wurde mit ihrem zauberhaften Tanz und mit der Tageshöchstwertung mit einem Wanderpokal belohnt und darf sich zum zweiten Mal in Folge „Stolberger Stadtmeisterin 2014“ nennen.

Die KG und besonders die Trainerin Maria Lauterbach, sind superstolz auf die hervorragenden Ergebnisse und Erfolge der Solisten und natürlich auch auf alle aktiven Tänzerinnen der KG.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert