Hellenthal - Laster krachte gegen Haus: Defekte Bremsen wohl Ursache

Laster krachte gegen Haus: Defekte Bremsen wohl Ursache

Von: red/dpa
Letzte Aktualisierung:
unfall hellenthal an aufmacher
Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen im Eifelort Hellenthal in ein Wohnhaus gerast. Der Fahrer starb noch am Unfallort. Foto: dpa

Hellenthal. Wahrscheinlich haben defekte Bremsen zu dem Unfall in Hellenthal geführt, bei dem vor einer Woche ein Laster in ein Wohnhaus raste. Das sagte ein Polizeisprecher am Montag in Euskirchen.

Eine Information von der ungarischen Spedition zur sicheren Einschätzung stehe aber noch aus. Das stark beschädigte Haus einer 61-jährigen Frau sei bewohnbar. Bei dem Unfall war der 28-jährige Fahrer im Führerhaus verbrannt.

Der Ungar war vergangenen Dienstag mit seinem Laster von einer abschüssigen Straße abgekommen und kurz hinter dem Ortseingang gegen das Haus geprallt. Durch die heruntergefallene Ladung war ein weiteres Haus beschädigt worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert