Lagerfeuer bringt Saal Hütten zum Kochen

Letzte Aktualisierung:

Rott. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Rock‘n‘Rott, die vom Heimat- und Eifelverein Rott präsentiert wird, gastierte am vergangenen Freitag das Lagerfeuer-Trio im ausverkauften Saal Hütten.

Die Stimmung war grandios. Vor ca. 250 Gästen spielte das Aachener Trio – das sind Bernd Weiss (Gitarre/Gesang), Heiko Wätjen (Kontrabass/Gesang) und Yann Le Roux (Cajon/Gesang) – insgesamt fast zweieinhalb Stunden vor dem begeisterten Publikum. Die Zuschauer sangen und klatschten mit und hatten einfach eine super Zeit.

„Aufgrund der Reaktionen der Zuschauer kann man erkennen: So etwas hat Rott noch gefehlt. Die Rotter sind ‚kulturhungrig‘ und wollen mehr davon. Die gute Nachricht: Es wird weitergehen!“, kündigte der ausichtende Verein an. Die beiden Organisatoren, Boris Henn und Wolfgang Furch, haben schon Ideen für weitere Veranstaltungen in Rott. Der Heimat- und Eifelverein Rott wird damit sein kulturelles Engagement in Rott weiter ausbauen.

Im Anschluss an den Auftritt des Lagerfeuer-Trios legte DJ MiCa noch bis halb drei auf und sorgte für einen gelungenen Ausklang der Party. Informationen zum Heimat- und Eifelverein Rott findet man auch im Internet unter www.hev-rott.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert