Roetgen - Kunstwerke zum Anziehen: Künstlerin bemalt Jacken und Hosen

Kunstwerke zum Anziehen: Künstlerin bemalt Jacken und Hosen

Von: P.St.
Letzte Aktualisierung:
15106509.jpg
Mode mit individuellen farblichen Akzenten: Die in Roetgen lebende freischaffende Künstlerin Brunhild Frevel hat sich auf Airbrush-Kreationen spezialisiert, die Textilien eine individuelle Note geben sollen. Im Modegeschäft „Just Fashion“ an der Roetgenbachstraße präsentiert Ladeninhaber Holger Ritschel derzeit einige der Stücke. Foto: P. Stollenwerk
15105534.jpg
Frosch, Universum und Milchstraße. Fantasievoll und farbenreich gestaltet Brunhild Frevel Jacken und Hosen. Foto: P. Stollenwerk

Roetgen. Kleider machen Leute, sagte einst der Schweizer Lyriker Gottfried Keller, aber es funktioniert auch umgekehrt: Die in Roetgen lebende freischaffende Künstlerin Brunhild Frevel, die sich bereits auf vielen Ebenen mit der Malerei auseinandergesetzt hat, konzentriert ihre kreative Energie derzeit ganz auf Airbrush-Arbeiten, die sich auf Kleidungsstücken, in erster Linie Jacken und Hosen, wiederfinden.

Ob bereits getragene oder neuwertige Oberbekleidung: Brunhild Frevel setzt fantasievolle und individuelle Akzente auf Textilien und lässt diese mit modischen Pfiff in einem neuen Licht erscheinen.

Ergebnisse der jüngsten Airbrush-Kreationen sind derzeit im Textilfachgeschäft „Just Fashion“ in Roetgen zu sehen. In seinem Laden an der Roetgenbachstraße 2 bietet Geschäftsinhaber Holger Ritschel Fair-Trade- und Bio-Mode für Damen und Herren an. Vor vier Jahren zog er mit seinem Geschäft von Simmerath nach Roetgen.

Im Schaufenster haben nun auch einige der künstlerisch überarbeiteten Kleidungsstücke aus dem Atelier von Brunhild Frevel ihren Platz gefunden. „Die Sachen kommen bei den Kunden sehr gut an“, sagt der 49-jährige Einzelhandelskaufmann, zumal Applikationen und Textildrucke ohnehin im Trend liegen würden. Die von Brunhild Frevel gestalteten Unikate bezögen ihre Wirkung aber vor allem durch die individuelle Ausarbeitung.

Fantasie-Landschaften, Science Fiction-Welten und Tiermotive wählt Brunhild Frevel als Gestaltungselemente, aber gerne berücksichtigt sie auch persönliche Motivwünsche. Die Grundlage der farblichen Ausarbeitung bietet Autolack mit einer Beimischung für Textilfarben, was auch die Waschbeständigkeit der wandelnden Kunstwerke garantiert.

Die 52-Jährige kann bereits auf eine bewegte Vergangenheit als freischaffende Künstlerin zurückblicken. Verschiedenen Ausstellungen in Köln, Düsseldorf und Amsterdam stehen ausgiebige Aktivitäten im Bereich der dekorativen Gestaltung gegenüber. Ihre Malerei wird auch bis heute vielfach von dieser Art der plakativen und direkten Darstellung geprägt. Brunhild Frevel beteiligte sich im Auftrag eines Aachener Unternehmens zum Beispiel an der künstlerischen Ausstattung von großen Events, zum Beispiel auf Messen oder seinerzeit bei einer Boris Becker-Gala. Auch so manchem Autoblech hat sie mit passenden Motiven neuen Glanz verliehen.

Die Idee, Kleidungsstücke mit Airbrush-Arbeiten aufzuhübschen, entwickelte Brunhild Frevel, als sie eine alte Jacke mit nicht zu übersehenden Gebrauchsspuren in der Hand hielt und zu der Überzeugung kam: „Da muss Farbe her.“ Aus diesem spontanen Entschluss soll nun ein modisches Nischen-Produkt werden.

Bei den Kosten für eine solche Arbeit möchte sich die Künstlerin nur ungern festlegen, da Aufwand, Material und Motivgröße dabei eine wichtige Rolle spielen, aber zwischen 50 und 300 Euro, schätzt sie, dürfte sich der Kostenrahmen bewegen.

Informationen über die freischaffende Künstlerin Brunhild Frevel finden sich auf der Internetseite www.frevelart.wordpress.com. Kontakt aufnehmen kann auch unter der Rufnummer Telefon 0157/88913115.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert